Aktuelle Stellenangebote

Als eine der großen Steuerberatungskanzleien im Rheingau betreuen wir überregional klein- und mittelständische Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen und Rechtsformen.

 

 Wir suchen sehr dringend und ab sofort m/w/div:

  

- Steuerfachangestellte und/oder

- Bilanzbuchhalter

- Steuerberater mit Beteiligungsambitionen

- Ausbildungsplatz zum Steuerfachangestellten (ab 1.9.)

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die sehr zuverlässig arbeitet und bieten einen unbefristeten sowie sicheren Arbeitsplatz mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, bei einem angenehmen Betriebsklima und einer attraktiven sowie vielseitigen Vergütung; natürlich unterstützen wir Sie sehr gerne bei der Fortbildung. Darüber hinaus bieten wir Vertragsärzte und Arztbesuche während der Arbeitszeit (d.h. maximale Flexibilität für Sie). Das Beste von allem: Ein Leben und Arbeiten im Rheingau, ohne Stau und mehr Lebensqualität. Natürlich sind wir bei einer Wohnungssuche behilflich.

 

Bei uns kommen die gängigen und modernen Datev- und Office-Programme zum Einsatz. 

 

Jobangebote und warum Sie sich gerade bei uns bewerben sollten:

 

„In der freien Wirtschaft ist alles besser,“ diesen Slogan können und wollen wir so nicht stehen lassen. Wer sich für Steuerberatung entschieden hat, der will hier sein, der entscheidet sich für persönlichen Kontakt mit dem Menschen Mandant, der Familie und dem Unternehmen, der nimmt persönlich am Leben und den Lebenssachverhalten teil und gestaltet diese mit den passenden steuerlichen Randbedingungen und das womöglich über mehrere Generationen. Wer stattdessen lieber unpersönlich im Großunternehmen die Debitoren von A bis D betreuen möchte …ok.

 

Kein Blabla. Wir reden Tacheles, klar und verständlich. Sie dürfen jederzeit mit uns reden, wir sind für unsere Mitarbeiter da.

 

Keine Gleitzeit, kein Homeoffice. Hört sich schlimm an, aber wir sind nun mal so organisiert, dass die Mandanten ins Haus kommen und hier die Drehscheibe ist und da wäre es schade, wenn Sie nicht dabei sind. Erfahrungsgemäß wird die Gleitzeit ohnehin nicht richtig in Anspruch genommen. Jeder kommt doch regelmäßig. Deshalb hat hier jeder im Haus seine regelmäßige, im vorhinein kommunizierte Arbeitszeit und Gleitzeit nennen wir flexible Arbeitszeit und die kann so aussehen: Wenn sich Handwerker ansagen oder man muss zum Arzt oder morgen hat die Oma Geburtstag, dann stimmt man sich kurz ab und wenn sonst keine dringenden beruflichen Termine anstehen, nimmt man sich die Freiheit für die privaten Bedürfnisse – kurz gesagt: Bescheid sagen und gehen. Das läuft in der Praxis viel besser. Durch unsere Zeiterfassung können Überstunden nachvollziehbar aufgebaut und abgefeiert werden. Ein Homeoffice richten wir demjenigen ein, der es wirklich braucht, z.B. bei Schwangerschaft / Geburt.

  

Sie fühlen sich angesprochen?

 

Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail!

Bitte fügen Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen im PDF-Format hinzu.